nach Jahr: 2012

Dezember

  • Funny van Money mit »This is Niedersachsen und nicht Las Vegas, Honey«

    Donnerstag, 13. Dezember 2012 · 19:30 Uhr Uhr · Eintritt frei

    Buchladen Neusser Straße

    Funny ist der Meinung, dass sie nicht viel zu verlieren hat im Leben, außer Langeweile und ihren Bafög-Anspruch. Leider ist der vor kurzem erloschen.

  • Die Heilige Barbara im Buchladen

    Dienstag, 4. Dezember 2012 · 16:00-19:00 Uhr

    Buchladen Neusser Straße

    In Köln und im übrigen Rheinland gilt die heilige Barbara als besondere Fürsprecherin der Kinder, denn ihr Festtag (4. Dezember) ist ein Tag der Geschenke. Wie zu Nikolaus stellen die Kölner Kinder am Vorabend des Barbara-Festes ihre geputzten Stiefel und Schuhe vor die Tür, damit die Heilige sie in der Nacht mit Geschenken füllen kann.

    November

  • Christian Fuchs mit »Die Zelle – Rechter Terror in Deutschland«

    Dienstag, 13. November 2012 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Als vor einem Jahr ein Wohnmobil in Eisenach und zeitgleich ein Wohnhaus in Zwickau in Flammen aufgehen, fliegt der „Nationalsozialistische Untergrund“ auf – eine rechtsextreme Terrorzelle, die zehn Morde und zwei Bombenanschläge in Köln verübt, Banken überfallen und fast 14 Jahre im Untergrund gelebt haben soll.

  • Joachim Geil mit »Tischlers Auftritt«

    Mittwoch, 7. November 2012 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Mit seinem vielbeachteten Romandebüt Heimaturlaub war Joachim Geil bereits zur Lesung bei uns im Buchladen. Tischlers Auftritt ist sein neues Buch, für das er mit dem Georg-K.-Glaser-Förderpreis ausgezeichnet wurde.

    Oktober

  • Halloween-Schminken mit Anja Karnstedt

    Mittwoch, 31. Oktober 2012 · 16:00-19:00 Uhr · Eintritt frei

    Buchladen Neusser Straße

    Im Buchladen könnt Ihr Euch auf Eure ganz persönliche Gruselparty vorbereiten.

  • Ich bin dann mal jenseits des Protokolls

    Dienstag, 30. Oktober 2012 · 19:30 Uhr · Eintritt frei

    Buchladen Neusser Straße

    30 kurzweilige Minuten im Buchladen mit den Memoiren der Bettina W. – verbessert von Martin Nusch, vorgelesen gemeinsam mit Antje Lewald.

  • Edgar Franzmann mit »Adenauers Auge«

    Freitag, 26. Oktober 2012 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Edgar Franzmann ist Autor erfolgreicher Köln-Krimis. Wir freuen uns, dass er mit seinem aktuellen Titel zu uns in den Buchladen kommt.

  • Steven Uhly mit »Glückskind«

    Mittwoch, 24. Oktober 2012 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Steven Uhly, das »literarische Ausnahmetalent« (Die Zeit), stellt bei uns im Buchladen seinen neuen Roman vor: Glückskind, ein Buch, das Glück erzeugt.

    Mai

  • Nippeser Bürgerfest

    Samstag, 19. Mai 2012 · 12:00 Uhr

    Zwei Tage wird auf der Neusser Straße ein buntes Fest gefeiert. Der Buchladen und NEBENAN sind live dabei – auch am Sonntag (20. Mai).

  • Wolfgang Schorlau mit »Die letzte Flucht«

    Freitag, 11. Mai 2012 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Spannung und Aufklärung – diese einzigartige Kombination ist das Markenzeichen der Kriminalromane um den Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler. Beiden Ansprüchen wird Wolfgang Schorlau auch in seinem aktuellen Roman, den er bei uns im Buchladen vorstellen wird, glänzend gerecht.

  • Lesungen aus »Herr Akaido sammelt schöne Tage«

    Montag, 7. Mai 2012 · 19:30 Uhr

    Buchladen Neusser Straße

    Die Kölner Autoren Lutz Becker, Jochen Etienne, Norbert Görg, Thomas Grohmann, Michael Helwig, Kirsten Knauf und Gudrun Laser präsentieren ihren Short Story-Band Herr Akaido sammelt schöne Tage. Sammeln Sie mit!

    April

  • Charles Dickens oder Die großen Erwartungen

    Donnerstag, 26. April 2012 · 19:30 Uhr · 8 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Wenn es einen Autor harter Zeiten und großer Erwartungen gibt, dann ist dies Charles Dickens, dessen 200. Geburtstag im Jahr 2012 gefeiert wird. Michael Schikowski erzählt im Buchladen aus Dickens' Leben, führt in die Romane ein und bietet Einblicke in ihren Entstehungsprozess. Schauspieler Christoph Wortberg wird dabei einzelne Romanpassagen lesen, die zeigen, wie zeitlos Dickens' Figuren die Fragen des Lebens zu beantworten suchen.

  • Friedrich Dönhoff mit »Die Welt ist so, wie man sie sieht: Erinnerungen an Marion Dönhoff«

    Dienstag, 24. April 2012 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Viele Jahre lang war Marion Dönhoffs Großneffe Friedrich einer der Menschen, die ihr am nächsten standen. Er begleitete sie im Alltag und auf Reisen.

  • Schaufenster-Lesemarathon zum »Welttag des Buches«

    Samstag, 21. April 2012 · Ab 10:00 Uhr · Eintritt frei

    Buchladen Neusser Straße

    Am Samstag, den 21. April laden wir vom Buchladen herzlich zum Lesemarathon 2012 ein: Freunde des Buchladens, Menschen aus Nippes und den benachbarten Veedeln werden in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen.

  • Brigitte Glaser mit »Himmel un Ääd«

    Freitag, 20. April 2012 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Bei Kölsch und einem Appetit-Häppchen stellt Brigitte Glaser im Buchladen ihren neuen Köln-Krimi Himmel un Ääd vor, in dem Spitzenköchin Katharina Schweitzer die Frage plagt, ob man seinem Liebsten trauen kann.

    März

  • »Kalle gegen alle«: Sitzkissenlesung mit Charlotte Habersack

    Samstag, 3. März 2012 · 16:00 Uhr · 3 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    In gemütlicher Runde stellt Dir Autorin Charlotte Habersack ihr neues Buch vor. Kalle gegen alle ist die wunderbar witzige Geschichte des dicken, unglücklichen Kalle, dem es mit Hilfe des weitaus jüngeren Arthurs gelingt, sein Selbstbewusstsein aufzubauen.

    Februar

  • Kokolores, Kappen & Kostüme im Buchladen

    Samstag, 11. Februar 2012 · Eintritt frei

    Buchladen Neusser Straße

    Kölle Alaaf! Bald erreicht die närrische Zeit wieder ihre Hochphase. Natürlich darf dann das passende Kostüm nicht fehlen. Mit Unikat-Kappen und -kostümen ist KOKOLORES deshalb bei uns zu Gast im Buchladen. Wir laden Sie ein, die schönen Produkte von KOKOLORES zu entdecken!

  • Claus Vaske mit »Nicht totzukriegen«

    Donnerstag, 9. Februar 2012 · 19:30 Uhr · 8 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Claus Vaske ist Autor und Texter für Fernsehen und Werbung; er schreibt Gags, Moderationen und Drehbücher und gehörte lange zum Team der Harald Schmidt Show. Seinen Roman Nicht totzukriegen stellt er bei uns im Buchladen vor.

  • Vince Ebert mit »Machen Sie sich frei! Sonst tut es keiner für Sie«

    Dienstag, 7. Februar 2012 · 20:00 Uhr · 15 Euro

    Kulturkirche, Siebachstraße 85, 50733 Köln

    Nach seinem Bestseller Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie begibt sich der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert mit seinem neuen Buch auf die Suche nach der Freiheit.

  • Lesen macht Schule (Sekundarstufe I)

    Montag, 6. Februar 2012 · 19:30 Uhr · Eintritt frei

    Buchladen Neusser Straße

    Welche Lektüre ist für die Sekundarstufe I geeignet? Was gibt es Neues auf dem Markt? Welche Begleitmaterialien gibt es? Wo ist fächerverbindendes Arbeiten möglich?

    Januar

  • Judith Schalansky mit »Der Hals der Giraffe«

    Donnerstag, 26. Januar 2012 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Nach dem gefeierten Atlas der abgelegenen Inseln hat Judith Schalansky einen Roman geschrieben, den sie bei uns im Buchladen vorstellt: In Der Hals der Giraffe kämpft eine Biologielehrerin für die Einhaltung der Naturgesetze, verrenkt sich den Hals nach unerreichbaren Früchten und fällt am Ende vom Glauben an Gott Darwin ab. Schauplatz der Geschichte ist eine der irrwitzigsten Anstalten dieser Welt: die Schule.

  • Helmut Schmiedt mit »Karl May oder Die Macht der Phantasie«

    Montag, 23. Januar 2012 · 19:30 Uhr · 8 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Am 30. März 1912 starb in Radebeul Karl Friedrich May – Lehrer, Kleinkrimineller und Schöpfer unsterblicher Gestalten wie Winnetou, Old Shatterhand oder Kara Ben Nemsi. Zum 100. Todestag des großen deutschen Romanciers hat der Germanist Helmut Schmiedt, stellvertretender Vorsitzender der Karl-May-Gesellschaft, eine spannende Biographie geschrieben. Mit ihm wollen wir Leben und Werk Karl Mays betrachten.

Besuchen Sie uns!

Mo – Fr: 9 – 19 Uhr
Sa: 9 – 18 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06
Whatsapp: 0174. 7043566

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen