nach Jahr: 2015

Dezember

  • Adventsbesuch im Buchladen: Der Grüffelo kommt!

    Samstag, 5. Dezember 2015 · 11:00 bis 17:00 Uhr · Eintritt frei

    Buchladen Neusser Straße

    Der Grüffelo, das zottelige Monster aus dem gleichnamigen Kinderbuch, kommt uns im Buchladen besuchen. Kleine und große Fans haben die Gelegenheit, ihn bei uns live zu erleben. Der Grüffelo tritt in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr zu jeder vollen Stunde auf.

    November

  • Thees Uhlmann mit »Sophia, der Tod und ich«

    Mittwoch, 25. November 2015 · 20:00 Uhr · 15 EUR

    Buchladen Neusser Straße

    Die Lesung mit Thees Uhlmann ist leider restlos ausverkauft!

    Wie kaputt muss man sein, um bei jemandem an der Tür zu klingeln und zu behaupten, man sei der Tod? Davon erzählt Thees Uhlmann in seinem Roman Sophia, der Tod und ich, den er bei uns im Buchladen vorstellt: Was wie ein schlechter Scherz beginnt, ist der Auftakt zu einem hinreißenden, nicht enden wollenden Wortgefecht zwischen dem Tod und dem Erzähler, in dem es um Liebe, Freundschaft und Glauben, um den Lakritzgeschmack von Asphalt und das depressive Jobprofil des Todes geht.

    Oktober

  • Premierenlesung: Kerstin Gier mit »Silber – Das dritte Buch der Träume«

    Donnerstag, 8. Oktober 2015 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße, Neusser Straße 197, 50733 Köln

    Im Buchladen stellt Kerstin Gier mit Silber – Das dritte Buch der Träume das große Finale ihrer Bestseller-Trilogie vor.

    Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.

    September

  • Orkun Ertener mit »Lebt«

    Samstag, 26. September 2015 · 19:30 Uhr · Eintrittskarten erhalten Sie über Kölnticket

    Buchladen Neusser Straße

    Die CRIME COLOGNE präsentiert den ersten Roman des Grimme-Preisträgers Orkun Ertener: »Lebt«

  • »God Save the Queen!« Ein Abend mit RTL-Adelsexperte Michael Begasse zu Ehren von Elisabeth II

    Donnerstag, 10. September 2015 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Am 10. September 2015 ist Elisabeth II. länger auf dem britischen Thron als ihre Ur-Urgroßmutter Queen Victoria. Ein guter Grund für einen royalen Abend, mitten in Nippes.

    RTL-Adelsexperte Michael Begasse erzählt unterhaltsam über zwei starke Frauen, die viel mehr verbindet als nur der Thron. Bei Pimm's und Chips führt er uns durch die Welt der britischen Royals. An diesem Abend werden wir Elisabeth gebührend hochleben lassen.

  • Der vierte »Blaue Abend« in Nippes

    Samstag, 5. September 2015 · bis 22:00 Uhr

    Auch 2015 wird es wieder den »Blauen Abend« in Nippes geben. Unter den knapp 80 Geschäftsleuten finden sich Einzelhändler, Künstler und Gastronomen, die viele schöne Aktionen planen. Der Buchladen und NEBENAN sind mit natürlich mit dabei!

    Juli

  • Kinderbuch-Premiere: Eva Dax und Sabine Dully mit »Du bist so schrecklich schön«

    Samstag, 25. Juli 2015 · 11:00 Uhr · Eintritt frei

    Buchladen Neusser Straße

    Monstermäßig gut! Bei uns im Buchladen feiern Eva Dax und Sabine Dully die Premiere ihres neuen Kinderbuches Du bist so schrecklich schön: Gregor ist ein kleines Monster, schrecklich stark, grässlich laut und furchtbar schnell. Aber ist er auch ein schönes Monster?

    Juni

  • Vea Kaiser mit »Makarionissi oder Die Insel der Seligen«

    Donnerstag, 25. Juni 2015 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Ist es leichter glücklich oder unglücklich zu sein? Diese Frage wird Vea Kaiser mit ihrem neuen Roman bei uns im Buchladen beantworten.

  • Miriam Gebhardt mit »Als die Soldaten kamen«

    Montag, 15. Juni 2015 · 19:30 Uhr · 12 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    In Kooperation mit Paula e.V. Beratungsstelle für Frauen ab 60 berichtet Miriam Gebhardt bei uns im Buchladen über die verdrängten Verbrechen am Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Soldaten, die am Ende des Kriegs Deutschland von der nationalsozialistischen Herrschaft befreiten, brachten für viele Frauen neues Leid. Zahllose Mädchen und Frauen (und auch etliche Männer) wurden Opfer sexueller Gewalt, überall im Land.

  • Wibke Ladwig präsentiert »poetisiert euch. 10 Jahre Verlagshaus Berlin«

    Dienstag, 2. Juni 2015 · 19:00 Uhr · Freier Eintritt

    Buchladen Neusser Straße

    Social Web Ranger und Ideenkatalysatorin Wibke Ladwig lädt uns auf eine Reise durch lyrische Welten ein. Gemeinsam mit ihr feiern wir das zehnjährige Bestehen des Verlagshaus  Berlin (vormals Verlagshaus J. Frank Berlin). In einem ausdrucksstarken Programm präsentieren Wibke Ladwig und die drei Verleger – Johannes CS Frank, Andrea Schmidt und Dominik Ziller – ausgewählte Texte aus dem Verlagsprogramm und eröffnen zukunftsweisend neue Horizonte für die Lyrik. Begleitet werden sie von den Autorinnen Swantje Lichtenstein, Crauss. und Gundula Schiffer.

    Mai

  • Gisa Klönne präsentiert Nicole Neubauer mit »Kellerkind«

    Montag, 11. Mai 2015 · 19:30 Uhr · 10 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Er sagt, er kann sich an nichts erinnern. Doch an seinen Händen klebt Blut: Zusammen mit Gisa Klönne stellt Nicole Neubauer ihr Krimidebüt Kellerkind im Buchladen vor, eines unserer Lieblingsbücher im Frühjahr.

    April

  • Katharina Dröge präsentiert Malte Spitz mit »Was macht Ihr mit meinen Daten?«

    Donnerstag, 30. April 2015 · 19:30 Uhr · Freier Eintritt

    Buchladen Neusser Straße

    Malte Spitz ist Spitzenpolitiker der Grünen und Digital Native. Während alle nur theoretisch über Datenschutz
    diskutieren, will er es genau wissen. Wer hat welche Information über mich gespeichert, wer verarbeitet welche Angaben über mein Leben?

  • Heinrich Bischoff mit »Der beabsichtigte Kollateralschaden«

    Dienstag, 28. April 2015 · 19:30 Uhr · Freier Eintritt

    Über seine Erfahrungen im Versicherungswesen hat der Nippeser Heinrich Bischoff einen gesellschaftskritischen Kriminalroman geschrieben, den er bei uns im Buchladen vorstellt: Im Beabsichtigten Kollateralschaden hinterfragt er schädliche Verquickungen von Wirtschaft und Gesellschaft.

  • Zum Welttag des Buches: Sant Jordi. Ein Stück Barcelona in Nippes

    Samstag, 25. April 2015 · ab 10:00 Uhr · Freier Eintritt

    Buchladen Neusser Straße

    Im Jahre 1995 wurde der 23. April von der UNESCO zum Welttag des Buches erklärt und damit zu einem Feiertag, an dem das Lesen und das Kulturgut Buch weltweit gewürdigt werden. Auch in diesem Jahr wollen wir den Welttag des Buches auf ganz besondere Weise feiern.

  • Ich schenke dir eine Geschichte – Welttag des Buches

    Donnerstag, 23. April 2015 · ab 09:00 Uhr

    Buchladen Neusser Straße

    Bereits zum 18. Mal findet die Buch-Gutschein-Aktion Ich schenk dir eine Geschichte statt. Rund 800.000 Kinder aus 32.500 Schulklassen erhalten in der Zeit um den Welttag des Buches die Gesichte Die Jagd nach dem Leuchtkristall kostenlos im ihrer Buchhandlung.

  • Premierenparty: »Hai-Alarm« mit Christina Bacher

    Freitag, 17. April 2015 · 18:00 Uhr · 2 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Hai-Alarm in Nippes – gemeinsam mit der Krimiautorin Christina Bacher laden wir Krimifans im Alter von 8 bis 14 Jahren zur Krimiparty und Buchpremiere des neuen Bandes von Bolle und die Bolzplatzbande ein.

    März

  • #bookupDE zum indiebookday 2015

    Samstag, 21. März 2015 · 16:00 Uhr · Freier Eintritt

    Buchladen Neusser Straße

    Am 21. März ist bundeweiter indiebookday, der eine Initiative unabhängiger Verlage ist. Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut und Leidenschaft schöne Bücher machen. Aber nicht immer finden die Bücher ihren Weg zu den Lesern. Der indiebookday kann da für etwas Aufmerksamkeit sorgen – ein Vorhaben, das der Buchladen gerne unterstüzt. Verstärkung bekommen wir 2015 aus der twitter-Gemeinde: indiebookday meets #bookupDE. Wir laden zu einem zweiten #bookupDE.

  • Gaby Köster mit »Die Chefin«

    Dienstag, 10. März 2015 · 19:30 Uhr · 12 Euro

    Buchladen Neusser Straße

    Im Buchladen stellt Gaby Köster ihren Roman Die Chefin vor – ein Roadmovie der Extraklasse, spannend, lustig, abenteuerlich. Rock'n Roll-stuhl von Menschen, die das Glück nicht gerade gepachtet haben. Egal, dass das Leben manchmal ein Arschloch ist: Wenn's läuft, dann läuft's, auch wenn das Laufen schwer fällt.

    Marie Sanders Leben ist in Schieflage geraten. Bei der erfolgreichen Rocksängerin, von allen nur Die Chefin genannt, läuft's nicht mehr. Es sitzt sich nur noch. Und zwar im Rollstuhl. Schlaganfall, kurz nach ihrem zweiundvierzigsten Geburtstag. Also ideale Voraussetzungen, um die Verfolgung einer verbrecherischen Bande aufzunehmen. Um sich auf eine Odyssee durch halb Europa zu begeben. Um sich in einen selbstverliebten Bodybuilder zu verlieben. Um zwei Kindern ihre Eltern wieder zu geben. Um das Leben neu anzugehen.

    Februar

  • Ein Wiedersehen mit dem Grüffelo

    Samstag, 21. Februar 2015 · Freier Eintritt

    Im Februar erwartet Sie eine sehr große Überraschung im Buchladen. Noch können wir nicht verraten, was genau wir planen, doch so viel sei gesagt: Aus gegebem Grund hat sich der Grüffelo nochmals bei uns angemeldet. Wer also im letzen Jahr keine Zeit hatte, das zottelige Monster aus dem gleichnamigen Kinderbuch bei uns zu sehen, kann dies nun nochholen.

Besuchen Sie uns!

Mo – Fr: 9 – 19 Uhr
Sa: 9 – 18 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06
Whatsapp: 0174. 7043566

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen