WuB. Woche der unabhängigen Buchhandlungen

WuB. Woche der unabhängigen Buchhandlungen © WuB

Samstag, 4. November 2017

Buchladen Neusser Straße

Vom 04. bis 11. November wird es deutschlandweit die »WuB. Woche unabhängiger Buchhandlungen« geben. Eine Woche lang zeigen sich die Initiatoren und Teilnehmer der WUB buchstäblich von ihren schönsten Seiten! Wir sind natürlich mit dabei.

Unabhängige Buchhandlungen – »Indies« – sind nicht wegzudenken aus unseren Städten und Regionen. Ihr Beitrag zum wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben ist von beachtlicher Bedeutung. Es zeigt sich: Persönliche Beratung und Kundennähe, gepflegte Sortimente, die zum Entdecken und Stöbern einladen, Veranstaltungen und Begegnungen mit Autoren, führen zu begeisterten Kunden und Lesern.

Was die »Indies« so einzigartig macht:

  • Dort finden sich Menschen, die mit Leidenschaft Bücher verkaufen und ihre Begeisterung voller Freude teilen.
  • Gedrucktes ist dort mit allen Sinnen erlebbar. Man kann es anfassen, riechen und fühlen.
  • Aus Überzeugung wählt man dort diejenigen Bücher aus, die den Buchhändlern ganz persönlich gefallen und sie bewegt haben. Die Werke, die nicht angeboten werden, rücken die kuratierten Bücher in den Fokus.
  • Literatur wird zum Erlebnis – durch Lesungen, Pianoabende, Kinderevents und vieles mehr.
  • Die Wertschöpfung dieser Läden bleibt im Stadtteil.
  • Kindern und Jugendlichen wird durch ihre engagierte Leseförderung im örtlichen Umfeld der Spaß an Literatur vermittelt.

Gefeiert wird dieser kulturelle Motor in der Woche unabhängiger Buchhandlungen. Alle, die Bücher und ihre Buchhandlung vor Ort lieben, sind eingeladen, gemeinsam mit ihren unabhängigen BuchhändlerInnen ein positives Signal zu setzen.

Besuchen Sie uns!

Mo – Fr: 9 – 19 Uhr
Sa: 9 – 18 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06
Whatsapp: 0174. 7043566

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen