Schwesterlein, komm stirb mit mir

Karen Sander Schwesterlein, komm stirb mit mir

Britta Martens

Ein Tipp von Britta Martens

Endlich mal wieder eine deutsche Krimiautorin, die es mit ihren englischen Kolleginnen aufnehmen kann. Kommissar und Psychologin, diese Paarung gab es zwar schon häufiger, aber hinter dieser Psychologin steckt eine wahre Familientragödie, die sich auch auf ihren ersten gemeinsamen Fall auswirkt.  Und dass das Ganze in Düsseldorf spielt, tut dem Krimi auch keinen Abbruch!


und das sagt der Verlag dazu:

Eine Frau wird in ihrer Wohnung brutal ermordet. Hauptkommissar Georg Stadler fühlt sich an einen früheren Fall erinnert. Ein Serienmörder? Keiner der Kollegen glaubt daran: Denn für die erste Tat sitzt bereits ein Verdächtiger in Haft.

Stadler bittet die Psychologin Liz Montario um Hilfe. Sie hat im Vorjahr spektakulär eine Mordserie gelöst. Liz sagt zu, trotz eigener Sorgen: Denn jemand schreibt ihr anonyme Drohbriefe. Jemand, der zu viel über sie weiß. Es kommt zu weiteren Morden. Und Liz erkennt: Die Taten scheinen mehr makabre Inszenierung als das Werk eines echten Serienmörders.

rowohlt · 400 Seiten · ISBN 978-3-499-24217-5 · Krimi · 2013

9,99 EUR (inkl. 7% MwSt.)

Besuchen Sie uns!

Mo – Sa: 9 – 20 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06
Signal & Whats App:
0174. 704 35 66

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen