In der Finsternis

In der Finsternis

Sandrone Dazieri In der Finsternis

Britta Martens

Ein Tipp von Britta Martens

Für mich jetzt schon, einer der besten Thriller dieses Jahres! Man merkt , dass der Autor sonst Krimi-Drehbücher schreibt, weil man das Geschehen sofort bildlich vor Augen hat. Als Kind wurde Dante Torres entführt und jahrelang in einem Silo gefangen gehalten. Obwohl ihm die Flucht gelang, fällt es ihm schwer, ein normales Leben zu führen, da er – nach wie vor – der Meinung ist, dass sein Peiniger überlebt hat. Als ein Junge verschwindet und er um Mithilfe gebeten wird, arbeitet er, trotz großer Zweifel, mit der Polizei zusammen. Nur um festzustellen, dass seine Befürchtungen berechtigt waren und der Alptraum von vorne beginnt.


und das sagt der Verlag dazu:

Dante Torre besitzt eine besondere Gabe. Er kann Menschen lesen. Aber er hat teuer dafür bezahlt. Elf Jahre war er eingesperrt in ein Betonverlies und darauf angewiesen, die kleinste Regung seines Entführers zu deuten. Als Jahre nach seiner Befreiung ein kleiner Junge verschwindet, weiß Dante Torre, dass der Mann, den er Vater nennen musste, dahintersteckt. Doch der Vater gilt längst als tot. Nur Colomba Caselli glaubt Dante. Sie ist jung, gerade vom Dienst suspendiert und hat nichts zu verlieren bei dieser Ermittlung fern von allen Regeln. Dantes Spürsinn bringt die traumatisierte Frau auf eine Fährte: Jahrelang sind unzählige Kinder entführt worden – mit dem Ziel, ihre Erinnerung auszulöschen. Jetzt wird Colomba Caselli endgültig von ihrer Vergangenheit eingeholt ...

Piper · 560 Seiten · ISBN 978-3-492-05688-5 · Krimi · 2015

19,99 EUR (inkl. 7% MwSt.)

Besuchen Sie uns!

Mo – Sa: 9 – 20 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06
Signal & Whats App:
0174. 704 35 66

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen