Rosenkind

Rosenkind

Ingrid Hedström Rosenkind

Britta Martens

Ein Tipp von Britta Martens

Eine neue schwedische Krimi-Autorin, die in Schweden schon sehr erfolgreich ist. Rosenkind ist der erste Band um die schwedische Diplomatin Astrid Sammils und ich freue mich schon jetzt auf die folgenden. Aktuell geht es um einen verschwundenen Jungen, die Zustände in einem schwedischen Kinderheim in den 50'er Jahren und um Medikamentenversuche in Rumänien und anderen Länder Osteuropas.


und das sagt der Verlag dazu:

Astrid Sammils steiler Laufbahn droht das Aus: Die Parade-Diplomatin mit engsten Verbindungen zum schwedischen Außenministerium ist jüngst in einen Skandal geraten und hat ihren Boss, die Außenministerin, gleich mit hineingezogen. Ihre Karriere und ihre Ehe liegen in Trümmern, sie kehrt zurück in ihre Heimat im ländlichen Schweden. Doch im Haus ihres Onkels macht Astrid plötzlich einen merkwürdigen Fund: Hat ihre Familie etwas mit dem vermissten Jungen Mikael zu tun, der vor zwanzig Jahren einfach spurlos im Wald verschwand? Ihre Nachforschungen führen sie tief in die Vergangenheit und zu den dunklen Seiten schwedischer Nachkriegsgeschichte, in einen Fall, der Machenschaften in halb Europa aufdecken wird ...

Bloomsbury Berlin · 464 Seiten · ISBN 978-3-8270-1291-3 · Krimi · 2015

14,99 EUR (inkl. 7% MwSt.)

Besuchen Sie uns!

Mo – Sa: 9 – 20 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06
Signal & Whats App:
0174. 704 35 66

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen