Der kleine Kuschelhase. Oder: Wie ein Spielzeug lebendig wird

Der kleine Kuschelhase. Oder: Wie ein Spielzeug lebendig wird

Margery Williams Der kleine Kuschelhase. Oder: Wie ein Spielzeug lebendig wird

Heike Thelen

Ein Tipp von Heike Thelen

Der Kinderbuchklassiker aus dem Jahre 1922 in einer wirklich wunderschönen typisch englischen Illustration kam kurz vor Weihnachten neu raus – aber es ist keine Weihnachtsgeschichte, sondern die Geschichte des Spielzeughasen, der durch die Liebe eines Kindes lebendig wird. Der Wunsch aller Kinder wird wahr und passend zu Ostern kann man die Lebensgeschichte des kleinen Hasen vorlesen. Ein Vergnügen für Jung und Alt!


und das sagt der Verlag dazu:

Der kleine Kuschelhase wünscht sich nichts sehnlicher, als lebendig zu sein und zusammen mit den anderen Hasen in dem Wäldchen hinter dem Haus zu tanzen, zu hopsen und zu springen. Ob sein Wunsch jemals in Erfüllung gehen wird ...?

Im Jahr 1922 wurde die Geschichte vom kleinen Kuschelhasen unter dem Titel The Velveteen Rabbit erstmalig veröffentlicht, in viele Sprachen übersetzt und verfilmt und begeistert bis zum heutigen Tag kleine wie große Leser. Und das ist auch kein Wunder, denn Margery Williams erzählt so rührend wie niemand sonst von der besonderen Beziehung zwischen einem Kind und seinem Lieblingsspielzeug, über die lebendigmachende Kraft der Liebe und die märchenhaften Möglichkeiten tiefer Freundschaft. Ein Klassiker, der seinen Namen verdient!

Coppenrath · 64 Seiten · mit Illustrationen · ISBN 978-3-649-62662-6 · Kinder- und Jugendbuch (ab 3 J.) · 2017

14,95 EUR (inkl. 5% MwSt.)

Montag bis Freitag
9 Uhr - 19 Uhr
Samstag 9 Uhr - 18 Uhr
Telefon: 0221. 73 77 06
Signal & Whats App:
0174. 704 35 66

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen