Schwarzer Engel

Schwarzer Engel

Sandro Dazieri Schwarzer Engel

Britta Martens

Ein Tipp von Britta Martens

Nach drei Jahren kommt jetzt der zweite Thriller von Dante Torro und Colomba Caselli, dem traumatisierten jungen Mann und der eigenwilligen Polizistin, heraus.
Nach einem Attentat verfolgen die beiden wieder ihre eigene Spur und geraten dadurch selber ins Visier des Mörders.
Dadurch, wie er die Spannung aufbaut, merkt man, daß Dazieri auch einer der bekanntesten Krimi-Drehbuchautoren Italiens ist und auch der Humor kommt nicht zu kurz. Die Übersetzung kommt aus dem Italienischen von Claudia Franz.
 


und das sagt der Verlag dazu:

Panik auf dem Hauptbahnhof in Rom: Im Luxusabteil des Schnellzugs aus Mailand werden alle Passagiere tot aufgefunden: auf mysteriöse Weise ermordet, hinter verschlossenen Türen, lautlos und rasend schnell. Colomba Caselli, die gerade wieder in den Polizeidienst zurückgekehrt ist, ist ratlos. Handelt es sich hier etwa um den Terroranschlag, den Rom schon so lange befürchtet? Doch der so geniale wie traumatisierte Dante Torre glaubt nicht an diese Theorie. Da stoßen Dante und Colomba auf die Spur eines Menschen, der jahrzehntelang unsichtbar geblieben ist – obwohl das Blut Hunderter Menschen an seinen Fingern klebt. Hat er auch die Toten aus dem Schnellzug auf dem Gewissen?

Piper Verlag · 480 Seiten · ISBN 978-3-492-06114-8 · Kriminalroman · 2018

16,99 EUR (inkl. 7% MwSt.)

Besuchen Sie uns!

Mo – Fr: 9 – 19 Uhr
Sa: 9 – 18 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06
Signal & Whats App:
0174. 704 35 66

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen