»Davor und Danach «

 »Davor und Danach «

Nicky Singer »Davor und Danach «

Sara Otto

Ein Tipp von Sara Otto

 

Über Jahre hinweg hat die Menschheit die Warnsignale der Umwelt ignoriert – und jetzt muss sie die Früchte ihrer Ignoranz ernten. Wie so oft in der Weltgeschichte, trifft es besonders die armen und krisengebeutelten Länder der Welt und die westlichen Länder sind die letzte Hoffnung von Millionen Klima-Flüchtlingen. Kommt dir das ganze bekannt vor?

„Davor und Danach“ könnte kaum aktueller sein – auch wenn die Autorin in ihrem Roman unsere schon existierende Situation noch weiter überspitzt und damit schrecklich bedrohlich macht.

Eine Geschichte, die den Leser auch lange nach der Lektüre nicht loslässt und dazu zwingt, sich mit der Frage zu beschäftigen: Was würde ich tun? Die Übersetzung kommt aus dem Englischen von Birgit Salzmann.


und das sagt der Verlag dazu:

Was zählt, wenn die Welt am Abgrund steht? Verändern Klimawandel und Flucht unsere Menschlichkeit?

Die 14-jährige Mhairi lebt in einer Welt, in der es zu viele Menschen gibt und Wasser nur noch im Norden zu finden ist. Sie besitzt zwei Dinge: einen Revolver und ihre Papiere. Ihr einziges Ziel ist es, zu überleben. Dank ihrer Papiere wird es Mhairi bis in den Norden schaffen. Hoffentlich. Doch dann trifft sie kurz vor dem Grenzpunkt einem kleinen Jungen. Ist sie bereit, alles für ihn zu riskieren?

Spannend, politisch und hochaktuell – dieser Roman von Nicky Singer ist so brisant wie die Jugendbücher „Die Wolke“ oder „Nichts“ von Janne Teller. Eine berührende Geschichte über Klimawandel, Überbevölkerung und den Umgang mit Flüchtlingen.
 

Dressler · 384 Seiten · ISBN 978-3-7915-0100-0 · Kinder- und Jugendbuch (ab 14 J.) · 2019

19 EUR (inkl. 7% MwSt.)

Besuchen Sie uns!

Mo – Fr: 9 – 19 Uhr
Sa: 9 – 18 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen