»Hübendrüben«

»Hübendrüben«

Franziska Gehm »Hübendrüben«

Sara Otto

Ein Tipp von Sara Otto

2019 ist da und 30 Jahre ist es bald her, dass die Grenzmauer zwischen der BRD und der DDR fiel.
Das Kindersachbuch „Hübendrüben“ hat dieses Thema sehr ausgefallen aufgegriffen und kann eine tolle Anregung sein, mit seinen Kindern über diesen sehr wichtigen Zeitabschnitt Deutscher Geschichte zu reden. Mit witzigen Zeichnungen, aufschlussreichen Gegenüberstellungen und ohne trockene Sachinformationen wird hier deutsche Geschichte lebendig und kindgerecht vermittelt. Ein toller Start in ein besonderes Jubiläumsjahr.


und das sagt der Verlag dazu:

Als deine Eltern noch klein und Deutschland noch zwei waren

Max und Maja sind Cousin und Cousine. Sie mögen einander. Sie mögen Indianerspiele und Vanilleeis. Sie könnten so viel zusammen machen. Aber zwischen ihnen ist die deutsch-deutsche Grenze. Während Majas erster Schultag groß mit „Kaltem Hund“ gefeiert wird, kurvt Max mit dem BMX-Rad durch die Neubausiedlung. Maja liest die „Abrafaxe“, Max hört stundenlang „TKKG“-Kassetten. Maja macht bei den jungen Pionieren mit, Max geht bolzen. Immer sehen wir parallel, was Kindern hüben und drüben wichtig und geläufig war. Bis eines Tages alles anders wird …

Klett Kinderbuch · ISBN 9783954701841 · 2018

14 EUR (inkl. 7% MwSt.)

Besuchen Sie uns!

Mo – Fr: 9 – 19 Uhr
Sa: 9 – 18 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen