«Perfect Storm»

«Perfect Storm»

Dirk Reinhardt «Perfect Storm»

Mira Scholz

Ein Tipp von Mira Scholz

Sechs Jugendliche leben verteilt auf der Welt und treffen nur durch einen Zufall in einem Online-Spiel aufeinander, wo sie erst digital für das Gute kämpfen, bevor sie ihren Sinn für Gerechtigkeit durch ihre verteilten Stärken in einem digitalen Feldzug gegen korrupte Konzerne nach Außen tragen. Es entsteht ein packender Jugendthriller ab 14 Jahren, der den Leser in seinen Bann und eine - für mich - ganz neue Welt zieht: eine digitale Welt, in der es nicht immer leicht ist, Gut von Böse zu trennen und in der die Grenzen der Legalität im Kampf für die Schwachen gerne etwas ausgedehnt werden. Hier ist Mitfiebern garantiert!


 


und das sagt der Verlag dazu:

LFF – das sind Dylan, Luisa, Felix, Boubacar, Kyoko und Matthew. Die jungen Hacker aus der ganzen Welt haben sich online bei einem Computerspiel kennengelernt und angefreundet. Als sie von Menschenrechtsverletzungen im Kongo erfahren, in die zwei US-Konzerne verwickelt sind, beschließen sie, sich in deren Netzwerke einzuhacken. Sollte es ihnen gelingen, belastendes Material öffentlich zu machen, könnten die Enthüllungen einen weltweiten Sturm der Empörung auslösen. Doch ein junger Agent des amerikanischen Geheimdienstes ist ihnen auf der Spur …

Gerstenberg · 414 Seiten · ISBN 978-3-8369-6099-1 · 2021

18 EUR (inkl. 7% MwSt.)

Montag bis Freitag
9 Uhr - 19 Uhr
Samstag 9 Uhr - 18 Uhr
Telefon: 0221. 73 77 06
Signal & Whats App:
0174. 704 35 66

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen