Ulrich Noller präsentiert Navid Kermani mit »Sozusagen Paris«

Ulrich Noller präsentiert Navid Kermani mit »Sozusagen Paris« © BOGENBERGER

Donnerstag, 6. April 2017 · 20:00 Uhr · 15 Euro*

Buchladen Neusser Straße

Bei uns im Buchladen stellt Navid Kermai seinen neuen Roman Sozusagen Paris vor: Ein Schriftsteller hat einen Roman geschrieben über die große Liebe seiner Jugend. Nach einer Lesung steht eine Frau vor ihm, die er nicht erkennt. Aber sie ist es trotzdem. Er ist jetzt Autor, sie ist seine Romanfigur – und aus dem jungen Mädchen von damals ist ganz offensichtlich eine interessante, auch anziehende, aber verheiratete Frau geworden.

Die Situation wird etwas komisch: Man setzt sich zusammen, trinkt ein Glas Wein, redet über französische Liebesromane, fragt sich, was man von der Liebe erwartet, wenn man älter geworden ist, Juttas Mann sitzt im Nebenzimmer – wie soll das alles enden? Navid Kermani schreibt einen Liebesroman ganz eigener Art, tiefgründig, überraschend, witzig.

*Die Einnahmen aus dem Veranstaltungseintritt werden dem Avicenna Kultur- und Hilfswerk gespendet. Der Verein wurde 1989 durch Dr. Djavad Kermani und seiner Familie zur Durchführung und Koordinierung kultureller, medizinischer und karitativer Projekte und Aktivitäten gegründet.

Navid Kermani, geboren 1967, lebt als freier Schriftsteller in Köln. Er ist habilitierter Orientalist und Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Für seine Romane, Reportagen und wissenschaftlichen Werke wurde er vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2011 mit dem Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken sowie 2012 mit dem Heinrich-von-Kleist-Preis und 2014 mit dem Gerty-Spies-Literaturpreis sowie dem Joseph-Breitbach-Preis. Im Jahr 2015 wurder er mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels gewürdigt: »Mit dem Deutsch-Iraner wird ein Autor geehrt, der sich für eine offene europäische Gesellschaft einsetzt, die Flüchtlingen Schutz bietet und der Menschlichkeit Raum gibt« (Pressinformation des Börsenvereins des Deutschen Buchhandel).

Moderation: Ulrich Noller, geboren 1966, Autor und Journalist, arbeitet als Literaturexperte für den WDR und andere Medien.

Die Lesung findet in Zusammenarbeit mit COSMO statt, dem internationalen Hörfunkprogramm des WDR.

Besuchen Sie uns!

Mo – Fr: 9 – 20 Uhr
Sa: 9 – 20 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen