nach Jahr: 2018

September

  • Der siebte »Blaue Abend« im Buchladen & Nebenan

    Samstag, 8. September 2018 · 16:00 bis 22:00 Uhr

    Buchladen Neusser Straße

    Auch 2018 wird es wieder den »Blauen Abend« in Nippes geben. Unter den zahlreichen Geschäftsleuten, die den »Blauen Abend« feiern, finden sich Einzelhändler, Künstler, Kirchen und Gastronomen, die viele schöne Aktionen planen. Der Buchladen und NEBENAN sind natürlich mit dabei!

    Juli

  • Premierenlesung: Melanie Raabe mit ihrem neuen Roman

    Mittwoch, 25. Juli 2018 · 19:30 Uhr · 10.00 EUR

    Buchladen Neusser Straße

    Mit ihrem Krimidebüt Die Falle hat Melanie Raabe in Deutschland und im Ausland große Erfolge gefeiert. Auch ihr zweiter Thriller Die Wahrheit, der 2016 erschienen ist, stürmte die Bestsellerlisten und ist ein echter Publikumsliebling. Auch wir vom Buchladen sind große Fans ihrer Werke und freuen uns, dass Melanie Raabe ihren neusten Roman bei uns vorstellen wird.

  • Mit Christina Bacher zum Veedelsschreiber

    Montag, 16. Juli 2018 · 13:00 bis 17:00 Uhr

    Buchladen Neusser Straße

    SCHREIB DEIN EIGENES BUCH. WERDE VEEDELSCHREIBER.
    Wir befinden uns im Jahr 2018. Ganz Köln ist von Stubenhockern besetzt – ganz Köln? Nein! Ein von unbeugsamen Schlauköpfen bevölkertes Dorf namens Nippes hört nicht auf, die Schönheiten des Veedels zu entdecken, Missstände anzukreiden, coole Locations zu erobern und sich selbst einen großen Traum zu erfüllen: Darüber ein eigenes kleines Buch zu schreiben.
    Vier Tage, vier Stunden, vier Themen – ein Buch.

    April

  • Books and Roses: Nippes trifft Barcelona zum Welttag des Buches

    Samstag, 28. April 2018 · 11:00 bis 18:00 Uhr

    Buchladen Neusser Straße

    Der UNESCO Welttag des Buches und des Urheberrechts ist in Katalonien ein Tag zum Feiern und wird in Barcelona, unserer Partnerstadt, gefeiert wie kein anderes Event. An jeder Straßenecke gibt es Bücher- und Rosenstände. Mit #BooksAndRoses sind wir zum 5. Mal Gastgeber. Der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Barcelona ist zu Gast. Rosen, Bücher, Wörter, ein Stück Barcelona mitten auf der Neusser Straße. Und ja, der Welttag des Buches ist am 23. April gewesen. Wir feiern nach und der Eintritt ist frei.
     

  • »Die Ermordung des Commendatore II« – Ein Abend zu Haruki Murakami mit Übersetzerin Ursula Gräfe

    Montag, 16. April 2018 · 19:30 Uhr · Freier Eintritt. Wir bitten um Anmeldung

    Buchladen Neusser Straße

    Aufgrund der großen Nachfrage wiederholen wir zum Erscheinen des zweiten Bandes von Die Ermordung des Commendatore unseren Murakami-Abend. Zu Gast sind Übersetzerin Ursula Gräfe und Lektorin Annette Weber, die mit Murakamis Büchern bestens vertraut sind und Ihnen Einblick in den neuen Roman geben werden.

    März

  • »indiebookday« im Buchladen

    Samstag, 24. März 2018 · Freier Eintritt

    Am 24. März ist bundesweiter indiebookday, der eine Initiative unabhängiger Verlage ist. Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut und Leidenschaft schöne Bücher machen. Aber nicht immer finden die Bücher ihren Weg zu den Lesern. Der indiebookday kann da für etwas Aufmerksamkeit sorgen – ein Vorhaben, das wir gerne unterstützen.

  • Signierstunde mit Christina Bacher: »111 Orte für Kinder in Köln, die man gesehen haben muss«

    Freitag, 23. März 2018 · 16:00 Uhr · Freier Eintritt

    Buchladen Neusser Straße

    Den Dom besteigen? Mit der Seilbahn fahren? Oder die ganzen Ferien nur Däumchen drehen? Bloß nicht. Denn in Köln gibt es mindestens 111 Orte für Kinder, die man gesehen haben muss und die man sicher noch nicht alle gesehen hat. Die Kölner Autorin Christina Bacher und der Fotograf Norbert Breidenstein signieren im Buchladen Neusser Straße das druckfrische Buch, das gerade im Emons Verlag erschienen ist und geben Kinder, Jugendlichen und ihren Eltern auf Wunsch Tipps und Ratschläge, was man in den Ferien unternehmen kann, wenn man eben nicht in Urlaub fährt.

  • Über das Übersetzen aus kleinen Sprachen und großen Kulturen mit Sabine Müller und Larissa Bender

    Freitag, 9. März 2018 · 19:30 Uhr · Freier Eintritt

    Buchladen Neusser Straße

    Indonesisch, Arabisch, Chinesisch oder Japanisch werden unter Übersetzern als sogenannte »kleine« Sprachen bezeichnet. Denn auch wenn die Anzahl ihrer Sprecher weitaus größer ist als die des Deutschen, machen Übersetzungen aus diesen Sprachen nur einen Bruchteil aller übersetzten Buchtitel aus. Und häufig sind es ausgerechnet kleine Verlage, die das Wagnis eingehen, sich der Literatur dieser großen Kulturkreise zu öffnen.

    Januar

  • »Die Ermordung des Commendatore« – Ein Abend zu Haruki Murakami mit Übersetzerin Ursula Gräfe

    Montag, 22. Januar 2018 · 19:30 Uhr · Freier Eintritt

    Buchladen Neusser Straße

    Bereits im Januar wird der neue Roman von Haruki Murakami erscheinen. Für uns genau der richtige Anlass, Sie zu einem Abend zum Werk des japanischen Schriftstellers einzuladen. Zu Gast ist Murakami-Übersetzerin Ursula Gräfe, die mit Murakamis Büchern bestens vertraut ist und Ihnen Einblick in den neuen Roman Die Ermordung des Commendatore geben wird.

Besuchen Sie uns!

Mo – Fr: 9 – 19 Uhr
Sa: 9 – 18 Uhr

Telefon: 0221. 73 77 06

Sticker Buylocal.de

Bücher bestellen